» Nur beim Wandern begreift man die Welt «

Wandern Sie durch den Kaiserstuhl

Lösshohlwege

Der wohl schönste Hohlweg Deutschlands führt durch die Kinderstube des Grauen Burgunders!

 

Rund um Bickensohl gruppieren sich einige der eindrucksvollsten Lösshohlwege des ganzen Kaiserstuhlgebietes. Die geschützte "Eichgasse" (Naturschutzgebiet) ist Mittelpunkt unserer Weinbergswanderung. Bestaunen Sie bei einer fachkundigen Führung die bis zu 15 Meter hoch ragendenen Lösswände.


Weingeschichten in der Lösshohlgasse

mit Kaiserstühler Gästeführerin Regina Jenne

 

Wanderung mit Weinprobe. Dauer ca. 2,5 Stunden.
Samstags ab April bis Oktober.
Detallierte Informationen und Anmeldung erforderlich bis freitags 14 Uhr unter Tel. 07662 391, 0160 93087767 oder per E-Mail an oberrhein@live.de.


Im Herzen des Kaiserstuhls

mit Gästeführer Klaus Hesslenberg

 

Wanderung (Dauer ca. 3 Stunden) mit und ohne anschließender Weinprobe. 
Mittwochs 11:00 Uhr - ab April bis Oktober.
Detaillierte Informationen und Anmeldung erforderlich bis spätestens montags 12 Uhr unter Tel. 07642 921010 oder per E-Mail an k.hesslenberg@kaiserstuehler-gaestefuehrer.de

 

Auf Anfrage:
Individuelle Wanderung mit Weinprobe; auch mit Vesper möglich. Dauer ca. 3 Stunden.
Informationen und Terminvereinbarung erforderlich unter wein@bickensohler.de oder Tel. 07662 93110.


Wanderung "Im Herzen des Kaiserstuhls"

Die Kaiserliche Genusstour von Bickensohl

 

Für detaillierte Informationen klicken Sie bitte hier.


Kaiserstuhlpfad - der Qualitätsweg

Wandergenuss auf der Sonnenterrasse zwischen Schwarzwald und Rhein

 

Dem Kaiserstuhlpfad wurde das Zertifikat „Qualitätsweg Wanderbares Deutschland“ für drei Jahre verliehen. Die Wanderer wissen dadurch, dass sie sich auf eine zuverlässige, durchgehende Markierung  verlassen können. Wichtigster Mehrwert eines geprüften Weges ist eine optimierte Trasse, die beim Kaiserstuhlpfad hauptsächlich unter dem Kriterium „attraktive Naturlandschaften“ angelegt wurde.

 

Genießen und erleben Sie auf einer einzigartigen Entdeckungsreise die wunderbare Landschaft des Kaiserstuhls, einem bis 557 m.ü.N.N. hohen Mittelgebirge vulkanischen Ursprungs. Über verschiedene Wegabschnitte, die landschaftlich unterschiedlich geprägt sind, begegnen Sie auf Ihren Wanderungen dem einen oder anderen Naturschauspiel.

 

Streckenverlauf: Endingen – Erletal – Katharinenberg – Badberg – Eichelspitzturm – Vogelsang-Pass – Neunlindenturm – Adlerhorst – Dachsbuck – Eichgasse – Bickensohl – Kreuzenbuck – Am Lenzenberg – Lenzen(berg)gasse – Ihringen.

 

Nahverkehr und Parkmöglichkeiten:

Mit der Breisgau S-Bahn und der Kaiserstuhlbahn gelangt der Wanderer von Freiburg aus bequem nach Endingen und Ihringen. Von Ihringen über den Umsteigepunkt Gottenheim besteht täglich zu jeder Stunde Verbindung nach Endingen und umgekehrt. Fahrplanauskünfte unter www.rvf.de. Kostenlose Parkplätze befinden sich in Bickensohl, Ihringen an der Kaiserstuhlhalle in Endingen bei der Stadthalle oder auf dem Vogelsangpass.